Coaching für Datenschutzbeauftragte

Ich unterstütze (angehende) Datenschutzbeauftragte in der Umsetzung der DSGVO und des BDSG.

Viele meiner Kollegen haben eine Kurs beim TÜV, DEKRA oder IHK abgeschlossen und
müssen sich nun an die Aufgaben des/der Datenschutzbeauftragten machen. Die meisten Kurse
bereiten nur auf die Prüfung/Zertifizierung vor. Die Praxis bleibt aufgrund der Kürze der Zeit oft auf der Strecke.
Zudem haben Sie sicher selbst bemerkt, dass das Thema Datenschutz ein "Fass ohne Bode" zu sein scheint.


Ich bin selbst u.a. als Trainerin tätig und bereite Kollegen auf die TÜV- und IHK Prüfung vor.
Zudem bin ich als Datenschutzbeauftragte seit vielen Jahren in
ganz Deutschland unterwegs. Ich stand am gleichen Punkt wie Sie und habe mir nichts sehnlicher gewünscht,
als einen Ansprechpartner für viele Probleme und Fragen, die sich leider erst im Tagesgeschäft ergeben haben.
Da ich als Trainerin auch immer wieder von ehemaligen Teilnehmern kontaktiert und nach
Lösungsansätzen oder Vergehensweisen gefragt werde, habe ich mich entschlossen ein Coaching-Programm zu gestalten
und anzubieten.

Angehende Datenschutzbeauftragte, Datenschutzkoordinatoren oder gerne auch Verantwortliche
können als Coaching-Mitglied eine Zweitmeinung bei uns einholen und werden über essentielle Neuigkeiten
im Datenschutz informiert. Alle Leistungen finden Sie im Antrag hier.

41,65 € pro Monat
inkl. MwSt

(35,00 € zzgl. MwSt)

*Monatlich kündbar*

 

So einfach geht’s:

Antrag auf Mitgliedschaft

  • Ausfüllen
  • Ausdrucken
  • Absenden

 

 

Weitere Leistungen zum Datenschutz finden Sie hier